PROF. DR. MED. HABIL. ERCOLE DI MARTINO

Aktuelle Therapie von Kopf-Hals-Karzinomen Was ist wichtig? Was ist neu?

veröffentlicht am 22.11.2018
 

Waldbühne Bremen – Mittwoch, 30. Januar 2019, 17:00 – 19:00 Uhr

Referenten

Dr. Niclas Schwartau (Leitender Oberarzt HNO, DIAKO, Bremen), PD Dr. Silke Tribius (Chefärztin des Holthuseninstitutes für Strahlentherapie im Asklepiosklinikum St. Georg, Hamburg), Prof. Ralf Ulrich Trappe (Klinik für Hämatologie und Onkologie, DIAKO, Bremen)

Prof. Dr. Ercole Di Martino, Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde sowie Plastische Kopf- und Halschirurgie:

"Die Immuntherapie von Karzinomen ist die neue vierte Säule in der Behandlung unserer Krebspatienten. Die Bedeutung dieser innovativen Therapieform wurde erst kürzlich durch die Verleihung des Nobelpreises unterstrichen. Sie wird in Zukunft nicht nur für Austherapierte, sondern wahrscheinlich auch für Patienten in der Primärtherapie zunehmend relevant werden. Zudem wird der Nachweis einer HPV-Infektion bald die Therapie nachhaltig beeinflussen. Ich möchte Sie daher zu einem Update über die derzeitigen Entwicklungen und Trends in unserem Fachbereich einladen. Im Anschluss haben wir bei herzhafter Bremer Winterkost die Gelegenheit zum kollegialen Austausch. Ich freue mich über Ihr Kommen!"

 
 Folder downloaden
 

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten: DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus gemeinnützige GmbH Klinik für HNO, Gröpelinger Heerstraße 406–408, 28239 Bremen – Tel: (04 21) 61 02 - 13 01, Fax: (04 21) 61 02 - 13 29, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

12. Bremer Septorhinoplastikkurs 2018

veröffentlicht am 23.4.2018
 

der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie – "Septorhinoplastik, Septumplastik und Septumdefektverschluss" 21. – 23. November 2018

Referenten

Prof. Dr. Ercole Di Martino (Bremen), RA Holger Glameyer (Hamburg), Dr. Raffael Hinder (Bremen), Prof. Dr. Wolfgang Pirsig (Ulm), Prof. Dr. Frank Riedel (Mannheim), Prof. Dr. Marc Scheithauer (Ulm), Dr. Thoralf Stange (Neuss), Prof. Dr. Jochen Wurm (Erlangen)

Kursdirektor

Prof. Dr. Ercole Di Martino

Während der Kurstage 21. – 23.11.2018 werden parallel in 2 Sälen funktionelle Septorhinoplastiken, Septumplastiken und Septumdefektverschlüsse demonstriert. Während der Eingriffe kann live das operative Vorgehen erörtert werden. Die Vorträge finden separat in unserem Konferenzraum statt. In den Wechselzeiten werden ein Imbiss und Getränke angeboten. Es wurden 39 Fortbildungspunkte für den gesamten Kurs bei der Ärztekammer Bremen beantragt. .

 
 Folder downloaden
 

Anmeldung

Um Anmeldung wird bis zum 26.10.2018 gebeten. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Bitte verwenden Sie den Downloadfolder als Anmeldeformular.

 
 

Einladung zum Frühjahrssymposium 2018

veröffentlicht am 29.1.2018
 

Frühjahrsfortbildung der HNO-Klinik – 3. März 2018 im Steigenberger Hotel Bremen, Am Weser-Terminal 6, 28217 Bremen

Referenten

PD Dr. Achim Beule (HNO-Klinik Universitätsklinikum UKM, Münster), Frank Denecke (Selbsthilfe-Kompetenz-Zentrum für Kopf-Halstumore, Bremen), Prof. Dr. med. Ercole Di Martino (Chefarzt HNO-Klinik DIAKO, Bremen), PD Dr. Antoniu-Oreste Gostian (HNO-Klinik Universitätsklinikum, Erlangen), Dr. Raffael Hinder (Oberarzt HNO-Klinik DIAKO, Bremen), Dr. Peter Kress (Chefarzt HNO-Klinik Klinikum Mutterhaus Mitte, Trier), Dr. Niclas Schwartau (Oberarzt Marienkrankenhaus, Hamburg – ab 1.4.2018 Leitender Oberarzt HNO-Klinik DIAKO, Bremen)

Mein Team und ich laden Sie herzlich zu unserer Frühjahrsfortbildung ein. Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, eine Reihe namhafter, auswärtiger Referenten nach Bremen zu holen.

Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen meinen zukünftigen Leitenden Oberarzt, Dr. Niclas Schwartau, vorzustellen.

Ich würde mich freuen, Sie zum Gedankenaustausch übber Themen, die unsere praktische tägliche Zusammenarbeit im Praxis- und Klinikbetrieb betreffen, begrüßen zu können.

 
 Folder downloaden
 

Anmeldung

Um Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax an (0421) 61 02 - 13 29 wird bis zum 23.02.2018 gebeten. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.

 
 

11. Bremer Septorhinoplastikkurs 2017

veröffentlicht am 27.2.2017
 

der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie – "Septorhinoplastik, Septumplastik und Septumdefektverschluss" 15. – 17. November 2017

Referenten

Prof. Dr. Ercole Di Martino (Bremen), RA Holger Glameyer (Hamburg), Prof. Dr. med. Wolfgang Pirsig (Ulm), Prof. Dr. med. Frank Riedel (Mannheim), Prof. Dr. med. Marc Scheithauer (Ulm), Dr. med. Thoralf Stange (Neuss), Prof. Dr. Werner Heppt (Karlsruhe)

Kursdirektor

Prof. Dr. Ercole Di Martino

Während der Kurstage 15. – 17.11.2017 werden parallel in 2 Sälen funktionelle Septorhinoplastiken, Septumplastiken und Septumdefektverschlüsse demonstriert. Während der Eingriffe kann live das operative Vorgehen erörtert werden. Die Vorträge finden separat in unserem Konferenzraum statt. In den Wechselzeiten werden ein Imbiss und Getränke angeboten. Es wurden 39 Fortbildungspunkte für den gesamten Kurs bei der Ärztekammer Bremen beantragt.

 
 Folder downloaden
 

Anmeldung

Um Anmeldung wird bis zum 20.10.2017 gebeten. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Bitte verwenden Sie den Downloadfolder als Anmeldeformular.

 
 

Einladung zum HNO Frühjahrssymposium 2017

veröffentlicht am 13.2.2017
 

der Klinik für Hals- Nasen- und Ohrenheilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie – 25. März 2017 im Steigenberger Hotel Bremen, Am Weser-Terminal 6, 28217 Bremen

Referenten

Prof. Dr. med Maurizio Iemma (Universität Salerno, I), Prof. Dr. med. Matthias Tisch (Bundeswehrkrankenhaus Ulm), Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. André Gessner (Institut für Mikrobiologie und Hygiene, Regensburg), Prof. Dr. Markus Hoffmann (Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel), Rechtsanwältin Dr. iur. Anke Hübner (München)

Mein Team und ich laden Sie herzlich zu unserer Frühjahrsfortbildung ein. Neben HNO-spezifischen Themen blicken wir über den Tellerand des Fachgebietes hinaus. Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, eine Reihe namhafter Referenten nach Bremen zu holen.

 
 Folder downloaden
 

Anmeldung

Um Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax an (0421) 61 02 - 13 29 wird bis zum 10.03.2017 gebeten. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.

 
 

10. Bremer Septorhinoplastikkurs 2016

veröffentlicht am 29.8.2016
 

der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie – "Septorhinoplastik, Septumplastik und Septumdefektverschluss" 16. – 18. November 2016

Referenten

Prof. Dr. Ercole Di Martino (Bremen), RA Holger Glameyer (Hamburg), Prof. Dr. med. Wolfgang Pirsig (Ulm), Prof. Dr. med. Frank Riedel (Mannheim), Prof. Dr. med. Marc Scheithauer (Ulm), Dr.med. Thoralf Stange (Neuss), Dr. med. Milos Kovacevic (Hamburg)

Kursdirektor

Prof. Dr. Ercole Di Martino

Während der Kurstage 16. – 18.11.2016 werden parallel in 2 Sälen funktionelle Septorhinoplastiken, Septumplastiken und Septumdefektverschlüsse demonstriert. Während der Eingriffe kann live das operative Vorgehen erörtert werden. Die Vorträge finden separat in unserem Konferenzraum statt. In den Wechselzeiten werden ein Imbiss und Getränke angeboten. Es wurden 39 Fortbildungspunkte für den gesamten Kurs bei der Ärztekammer Bremen beantragt. .

 
 Folder downloaden
 

Anmeldung

Um Anmeldung wird bis zum 14.10.2016 gebeten. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.

 
 

12. Wangerooger HNO-Tag

veröffentlicht am 29.4.2016
 

Samstag, 21. Mai 2016, 8:00, Kleiner Kursaal, Obere Strandpromenade, Nordseeheilbad Wangerooge

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. J. Müller (München ), Prof. Dr. F. Hoppe (Oldenburg), Dr. B. Tolsdorff und Dr. P. Tolsdorff (Bad Honnef ), Prim. Dr. W. Elsässer (Feldkirch, Obmann für Österreich, Dr. M. Vischer (Bern, Obmann für die Schweiz)

 

Ich freue mich an der Wangerooge Tagung als Referent teilzunehmen. Im Rahmen der Tagung 2016 steht insbesondere das Thema HNO: Fach der Sinne im Vordergrund. Neben dem wissenschaftlichen Programm werden auch in 2016 wieder Kurse angeboten. Für das freiwillige Fortbildungszertifikat sind Fortbildungspunkte beantragt.

 
 Programm downloaden
 

Anmeldung

Online wangerooger-hno-tag.deoder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 19.5.2016
 
 

10 Jahre innovative Hörimplantate in Bremen

veröffentlicht am 7.1.2016
 

Sonnabend, 12. März 2016, 9:00 Uhr im Hotel Steigenberger, Am Weser-Terminal 6, 28217 Bremen

Referenten

Prof. Dr. Stefan Dazert (Ruhr-Universität Bochum), Prof. Dr. Ercole Di Martino (DIAKO Bremen), Ulrike Fast (CI-Selbsthilfegruppe Bremen), Prof. Dr. Joachim Müller (Klinikum der Universität München), Dr. Markus Reimer (Deggendorf)

 

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens als CI-Klinik lade ich Sie zu unserer Veranstaltung ein. Die großen Fortschritte in der Implantatchirurgie, die Entwicklung in Bremen und zukünftige Trends sind das Thema unseres Treffens. 5 Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Bremen beantragt.

Die Veranstaltung soll aber nicht nur dem wissenschaftlichen Austausch dienen, sondern auch Rahmen für persönliche Begegnungen sein.

 
  Folder downloaden
 

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten: DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus gemeinnützige GmbH, Klinik für HNO, Gröpelinger Heerstraße 406–408, 28239 Bremen

Telefon (04 21) 61 02 - 13 01, Telefax (04 21) 61 02 - 13 29, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

Bremer Septorhinoplastikkurs 2015

veröffentlicht am 10.8.2015
 

der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie "Septorhinoplastik, Septumplastik und Septumdefektverschluss" 11. – 13. November 2015

Referenten

Prof. Dr. Ercole Di Martino (Bremen), RA Holger Glameyer (Hamburg), Prof. Dr. med. Wolfgang Pirsig (Ulm), Prof. Dr. med. Frank Riedel (Mannheim), Prof. Dr. med. Marc Scheithauer (Ulm), Dr.med. Thoralf Stange (Neuss), Dr. med. Robert Bodlaj (Lichtenfels)

Kursdirektor

Prof. Dr. Ercole Di Martino

Während der Kurstage 11. – 13.11.2015 werden parallel in 2 Sälen funktionelle Septorhinoplastiken, Septumplastiken und Septumdefektverschlüsse demonstriert. Während der Eingriffe kann live das operative Vorgehen erörtert werden. Die Vorträge finden separat in unserem Konferenzraum statt. In den Wechselzeiten werden ein Imbiss und Getränke angeboten. Es wurden 39 Fortbildungspunkte für den gesamten Kurs bei der Ärztekammer Bremen beantragt.

 
 Folder downloaden
 

Anmeldung

Um Anmeldung wird bis zum 15.10.2015 gebeten. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.

 
 

Ultraschallkurse 2015 / 2016

veröffentlicht am: 1.4.2015
 

Für HNO Ärzte und Kieferchirurgen. Mit Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) und nach den Richtlinien der KBV 2015/2016

Grundkurs: 17.-18. April 2015

Aufbaukurs: 24.-25. Juli 2015

Abschlusskurs: 05.-06. Februar 2016

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Prof. h.c. Dr. Thomas Lenarz, Prof. Dr. Peter Jecker, Prof. Dr. Peter R. Issing, Dr. Robert Schuon

Dozenten und Tutoren

Prof. Prof. h.c. Dr. Thomas Lenarz, Dr. Sven Balster, Prof. Dr. Ercole Di Martino, Dr. Martin Durisin, Prof. Dr. Peter R. Issing, Prof. Dr. Peter Jecker, Dr. Natalie Kanaan, Prof. Hannes Maier, Dr. Robert Schuon, Dr. Constantin Weber, Dr. Ingo Zimmermann
 

Der Grundkurs gibt eine systematische Einführung in standardisierte Untersuchungstechniken und typische pathologische Befunde. Dazu werden prak- tische Übungen an den Geräten der Firma Zonare unter Anleitung angeboten, denn neueste gerätetechnische Entwicklungen tragen zu einer wesentlichen Bereicherung der Diagnostik bei. Der Grundkurs ist als Fortbildungsveranstaltung von der Ärztekammer Hannover zertifziert.

 
 Folder downloaden
 

Anmeldung

Regina Müller, Klinik und Poliklinik für HNO-Heilkunde Medizinische Hochschule Hannover Carl-Neuberg-Straße 1 – 30625 Hannover Tel.: (0511) 532 3026 – Fax: (0511) 532 5558 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bremer Septorhinoplastikkurs 2014

veröffentlicht am 1.9.2014
 

der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie "Septorhinoplastik, Septumplastik und Septumdefektverschluss"

19.–21. November 2014

Referenten

Prof. Dr. Ercole Di Martino (Bremen), RA Holger Glameyer (Hamburg), Prof. Dr. med. Wolfgang Pirsig (Ulm), Prof. Dr. med. Frank Riedel (Mannheim), Prof.Dr. med. Marc Scheithauer (Ulm), Dr.med. Thoralf Stange (Neuss)

Kursdirektor

Prof. Dr. Ercole Di Martino

Während der Kurstage 19.–21.11.2014 werden parallel in 2 Sälen funktionelle Septorhinoplastiken, Septumplastiken und Septumdefektverschlüsse demonstriert. Während der Eingriffe kann live das operative Vorgehen erörtert werden. Die Vorträge finden separat in unserem Konferenzraum statt. In den Wechselzeiten werden ein Imbiss und Getränke angeboten. Es wurden 39 Fortbildungspunkte für den gesamten Kurs bei der Ärztekammer Bremen beantragt.

 
 Folder downloaden
 

Anmeldung

Um Anmeldung wird bis zum 31.10.2014 gebeten. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.